Die Trainingszeiten für Agility sind:
Montags und Donnerstags von 18.00 - 20.00 Uhr
Ansprechpartner Susanne Nieder Tel: 06205-37745
Agility

Unsere Trainingsgruppen sind zur Zeit belegt und wir können leider keine Neueinsteiger aufnehmen!!!

 

MoonWenn man einmal gesehen hat, mit welch einer Begeisterung der Hund bei der Sache ist, ist man diesem Sport eigentlich schon verfallen. Dann versteht man auch, warum immer mehr Menschen Agility zu Ihren Hobby machen.
Und das Schöne daran ist: Es macht nicht nur dem Hund Spaß. Der Mensch hat mindestens genauso soviel Freude dabei. Und ganz nebenbei hält man sich auch geistig und körperlich fit.
Obwohl..... so einfach, wie es sich anhört ist es leider nicht. Denn das frustrierendste an diesem Sport ist die Tatsache, dass der Schwachpunkt im Duo Zwei- und Vierbeiner, leider wieder der Mensch darstellt. Man glaubt gar nicht, wie wenig man seinen eigenen Körper unter Kontrolle hat, wenn Körpersprache die Richtung zu weisen, ohne sich beim Sturz über eine im Weg stehende Hürde den Hals zu brechen.

Trotz aller Hindernisse, die sich Hund und Begleiter in den Weg stellen: Agility macht einfach Spaß. Man beschäftigt sich intensiv mit seinem Hund, wächst zusammen und hält sich nebenbei noch fit 
                        

Agility ist geeignet für Hunde aller Rassen und Mischlinge, sobald sie 12 Monate alt sind.
Zudem wird vorausgesetzt:

- der Hund ist fit (hat keine gesundheitlichen Probleme  z.B. HD)
- der Hund zeigt Grundgehorsam
- der Hund hat Freude am Spiel
- Hund und Hundeführer müssen einen Erziehungskurs besucht haben und der Hund  sollte eine
  eine  feste Bindung  zu seinem Herrchen/Frauchen haben.

Lussheimer Hundefreunde e.V.